Universitätslehrgang

Spirituelle Theologie im interreligiösen Prozess (MA)

 

Teilnahme

Der ULG richtet sich an Menschen, die mit Tiefgang und Weitblick ihre spirituellen Wurzeln stärken und in den Dialog mit anderen spirituellen Traditionen treten wollen. Im Besonderen an Mitarbeiter/innen in den Bereichen

  • Bildung (Schule, Erwachsenenbildung),
  • Kirchen (Pastoral, Orden, Wissenschaft),
  • Wirtschaft (Human Resources, Coaching, Diversity),
  • helfende und heilende Berufe (Therapie, Beratung, Medizin).

Teilnahmevoraussetzungen

Abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation in einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung sowie die Bereitschaft zur vollständigen Teilnahme an den Lehrveranstaltungen des ULG. Jedenfalls ist der Nachweis der Matura oder einer entsprechenden Qualifizierung Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang.

Weitere Informationen

zurück

 

 

Universität Salzburg

 

 

Informationen und Kontakt

St. Virgil Salzburg
Verena Hölzl
Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg

Fon: +43 (0)662 65901-527
Email
Lehrgangsseite

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: (c) Silvia Zeller - Impressum: St. Virgil Salzburg - Ernst-Grein-Straße 14 - 5026 Salzburg - www.virgil.at